Natalia Girunyan

Harfe in Perfektion

Harfe, Klavier & Komposition

Leidenschaft für Musik

Solo-Konzert, Ensemble oder Orchester: Als langjährig erfahrene Solistin, Kammer- und Orchestermusikerin für Harfe und Klavier freut sich Natalia Girunyan auf neue musikalische Herausforderungen. Ihre Leidenschaft für Musik und eine frühe, intensive Instrumentalausbildung in Russland und Deutschland leiten sie dabei. Pädagogisch geschult, vermittelt sie ihr fundiertes Wissen auch im Musikunterricht für Harfe und Klavier: an Kinder und Erwachsene – Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis.

Firmenjubiläum, Geburtstag, Taufe, Hochzeit oder Trauerfeier: Das Klavier- und Harfenspiel von Natalia Girunyan gibt Ihrer Veranstaltung einen klangvollen Rahmen. Ihr breitgefächertes Repertoire enthält sicher auch eines Ihrer Lieblingsstücke. Besondere Wünsche sind willkommen – bis hin zur individuellen Komposition für Ihren Anlass. Auch Orgelspiel und Kirchenmusik zählen zu ihrem Portfolio.

Sie haben Fragen? Natalia Girunyan informiert Sie gern: Telefon 0176/62287253

VITA

Harfenistin, Pianistin & Komponistin

Von Musik erfüllt…

Erste Jahre: Am 12.11.1984 in Nowosibirsk geboren, prägt Musik Natalia Girunyan schon früh. Als Kind einer Musikerfamilie genießt sie eine liebevolle, musikalische Erziehung. Schnell entwickelt sie ein feines Gehör für Töne und Gespür für Klangfarben im Sinne der Synästhesie*. Bereits mit sechs Jahren erwirbt sie – neben der Allgemeinbildung – Kenntnisse im Klavierspiel als Hauptfach sowie für Querflöte und Komposition in einer Spezialmusikschule. Das Harfenspiel fasziniert sie seit ihrem 10. Lebensjahr. An zahlreichen Wettbewerben für Harfe und Komposition nimmt sie erfolgreich teil.

Studienzeiten: An der Musikakademie in Nowosibirsk und der Hochschule für Musik und Theater in Hannover studiert sie Klavier und Harfe – zum Teil beides gleichzeitig. Technik und Ausdruck für das Solo-Harfenspiel verfeinert sie in ihrem Aufbaustudium in Hannover.

Beruf: Schon in ihrer Studienzeit begleitet sie das Staatliche Akademische Symphonieorchester der Nowosibirsk Philharmonie sechs Jahre mit der Solo-Harfe und später das Göttinger Symphonieorchester mit Harfe und Klavier. Zahlreiche Konzertreisen führen sie nach Frankreich, Spanien, Griechenland und in die Schweiz. Seit 2008 in Deutschland, begleitet sie – als Konzertharfenistin und Konzertpianistin – Ensembles, Orchester und vielfältige Veranstaltungen. Parallel unterrichtet sie Harfe und Klavier an Musikakademien und privat – im Großraum Hamburg.

*) Synästhesie: eine spezifische Vernetzung im Gehirn, bei der Noten bzw. Klänge als Farben wahrgenommen werden.

Stationen & Meilensteine

Studium und Ausbildung

1991Unterricht an der Spezialmusikschule Lizeum, Hochschule Nowosibirsk, staatlicher Abschluss 2003
1995Harfenunterricht bei N. N. Pokrowskaja
1999Musikschule Nr. 8, Musikakademie Nowosibirsk, Studium Klavier bis 2003 (2000 – 2003 staatliches Stipendium)
2003Studium an der Hochschule Nowosibirsk, Hauptfach Harfe, Diplom 2007
2009Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover, Hauptfach Harfe, Abschluss mit Diplom 2010
2010Aufbaustudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Solo-Klasse Harfe bis 2013

Beruflicher Werdegang

2002Staatliches Akademisches Symphonie-Orchester in Nowosibirsk Philharmonie, Solo-Harfe bis 2008
• zahlreiche Konzertreisen in Rußland, nach Frankreich, Spanien, Schweiz, Griechenland, Norwegen unter der Leitung von Arnold Kaz, Gintaras Rinkjawitschus und Theodor Kurensis
• zusätzlich Konzerte als Solistin mit den Dirigenten Eduardo Kaldas, Wjatscheslaw Prasolow, Alim Schachmametiew, Aleksander Politschuk, Ekhart Wycik
• weitere Konzerte als Solistin und in verschiedenen Ensembles
• Konzerte mit Dora Schwarzberg im Kammerensemble unter der Leitung von Sergei Slowatschewski
2008 bis heuteSolistin im Symphonie-Orchester Göttingen

Zertifikate

1993Master-Klasse bei Takaschi Jamasaki, Klavier (Zertifikat)
1996Teilnahme im Theater-Studio (Zertifikat)
1997Erstes Jugendliches Weihnachtsfestival der Kunst, Klavier (Diplom)

Wettbewerbe

1996Sibirischer Komponisten Wettbewerb, Komposition, 1. Platz
1999Zweiter Offener Wettbewerb in Kusbass/Rußland, Klavier, Zertifikat
1999Zweiter Sibirischer Komponisten-Wettbewerb (A. Murows, Komponist), 1. Platz Diplom für 4 Stücke für Geige und Klarinette
2000Wettbewerb der jungen Komponisten in Woronesch/Russland, 3. Platz Spezielles Diplom für komponistische Techniken
2000Internationaler Harfen-Wettbewerb in Moskau (W. Dulowa, Harfenistin), Diplom

Musikunterricht

Seit 2014Dozentin, „Hamburger Musikum“ für Harfe und Klavier
Seit 2015Dozentin, „Musikschule Thomas Lass“ für Harfe und Klavier
Seit 2016Dozentin, „Junge Musikakademie Hamburg“ für Harfe (bis Ende 2017)
REPERTOIRE

Ein Wunschkonzert

Aus ihrem breitgefächerten Repertoire erfüllt Natalia Girunyan gern Ihre Wünsche. In Kürze finden Sie hier auch Hörproben und Videos …

Konzerte, Events und Instrumentalunterricht

Solo, Ensemble, Orchester, Kirchenmusik

Im Dialog der Instrumente

Sie suchen eine erfahrene Musikerin für Orchester, Ensemble oder ein Solo-Konzert? Als Harfenistin und Pianistin ist Natalia Girunyan gern an Ihrer Seite – auf Wunsch auch mit beiden Instrumenten. Die musikalische Dynamik großer Orchester interessiert sie genauso wie der Dialog der Instrumente in kleineren Arrangements oder die Ausdrucksvielfalt in Solo-Konzerten.

Seit frühester Kindheit von Musik geprägt, schöpft sie aus einem großen Erfahrungsschatz: dem langjährigen Zusammenspiel mit renommierten Symphonieorchestern in Nowosibirsk und Göttingen sowie verschiedenen Ensembles, diversen Konzertreisen sowie Solo-Konzerten bei Festivals und Veranstaltungen. Natalia Girunyan ist im Großraum Hamburg und auch überregional im Einsatz, u. a. . mit der Pedal-Harfe, der Haken-Harfe und der Barock-Harfe.

Firmenevents und Feiern

Eine besondere Note

Darf es Jazz, Klassik, Barock oder moderne Musik sein? Vielleicht ein unvergessenes Highlight aus Pop oder Film? Mit Harfen- oder Klavierspiel begleitet Natalia Girunyan Firmenevents und private Feiern. Musik verbindet Menschen, ist ein Geschenk und schafft eine angenehme Atmosphäre: bei Jubiläen, Tagungen oder Workshops. Auch bei Trauerfeiern, Taufen oder Geburtstagen verwöhnt Piano- oder Harfenmusik von Natalia Girunyan die Ohren Ihrer Gäste.

Das Repertoire wird individuell auf Ihren Anlass abgestimmt. Ganz gleich ob eine musikalische Begleitung für einen feierlichen Empfang, ein stilvolles Abendessen oder für ein inspirierendes Intermezzo zwischen Vorträgen, Workshops und Reden gefragt ist: die Ausdrucksmöglichkeiten des Harfen- und Klavierspiels der Musikerin sind vielfältig. Auf Wunsch kommen auf Ihrer Veranstaltung auch beide Instrumente zum Einsatz – im Großraum Hamburg und überregional.

Unterricht für Harfe, Klavier & Komposition

Freude am Musizieren

Musik kann inspirieren, erfüllen und auch entspannen. Selbst zu musizieren ist ein ganz besonderes Erlebnis, das Natalia Girunyan gerne mit Kindern und Erwachsenen teilt. Seit über 17 Jahren unterrichtet die Harfenistin und Pianistin Anfänger, Fortgeschrittene und auch professionelle Musiker – privat und als Dozentin an Musikschulen und -akademien.

Ob Jazz, Klassik, Pop oder Filmmusik: Die Vorlieben der Schüler bestimmen den Unterricht – jeweils 30, 45 oder 60 Minuten, einmal oder mehrmals pro Woche – je nach Wunsch. Literatur und Noten sind vorhanden, Offenheit für experimentelles Musizieren ebenso. Wer mag, probiert sich in einer Schnupperstunde an der Harfe oder am Klavier erst einmal aus. Wahlweise findet der Unterricht bei der Musikerin oder bei Ihnen zu Hause statt. Auch für das Komponieren bietet die erfahrene Musikerin und Komponistin gern ihre Hilfe an – für Harfe oder Klavier.

Originaltöne & Stimmen

Solo-Konzert, Ensemble, Orchester, Kirchenmusik oder Unterricht: Was ihre Auftraggeber über die Harfenistin und Pianistin Natalia Girunyan sagen, erfahren Sie hier:

Ich habe Natalia bisher schon als Solistin, Kammermusikerin und im Orchester gehört und bin der Überzeugung, dass sie eine hervorragende junge Musikerin ist. Auf ihrer ausgezeichneten russischen Instrumentalausbildung und ihres musikalischen Talents wäre sie eine Bereicherung für jedes gute Orchester. Ihr Ehrgeiz und eine große Neugier ermöglichen es Natalia sich die große europäische Musikkultur anzueignen und zu einer beispielhaften Orchestermusikerin zu werden.

Dora SchwarzbergMusikpädagogin, Wien

Ich habe Natalia bisher schon als Solistin, Kammermusikerin und im Orchester gehört und bin der Überzeugung, dass sie eine hervorragende junge Musikerin ist. Auf ihrer ausgezeichneten russischen Instrumentalausbildung und ihres musikalischen Talents wäre sie eine Bereicherung für jedes gute Orchester. Ihr Ehrgeiz und eine große Neugier ermöglichen es Natalia sich die große europäische Musikkultur anzueignen und zu einer beispielhaften Orchestermusikerin zu werden.

Dora SchwarzbergMusikpädagogin, Wien

Herzlichen Dank für Ihren Auftritt im Rahmen des KLANGZAUBER SCHLOSS BÜCKEBURG. Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen erhalten. Sowohl DIE Zuschauer als auch die Presse waren begeistert.

Ariane JablonkaAJ-CLASSIC & EVENTPROMOTION

Sehr einfühlsam hat Natalia Girunyan unsere Gottesdienste musikalisch begleitet und mitgestaltet – am Klavier und an der Orgel. Bei besonderen Gottesdiensten hat sie ergänzend auch die Harfe gespielt, was in Norderstedt auf so große Resonanz gestoßen ist, dass wir sie um ein Harfen-Konzert gebeten haben.“

Pastorin Friederike HeineckeEv.-luth. Kirchengemeinde Vicelin-Schalom, Norderstedt
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 – 1900)

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Telefon: 0176 622 87 253

Natalia Girunyan
Ohlstedter Str. 61
22397 Hamburg
natalia@girunyan.de